Eindrücke aus der Sternenlichtstube

Was wir in diesem Sommer wohl erleben werden?

7.6.2021: Ein neuer Teich ist entstanden. Er muss muss nur noch bepflanzt werden und wird dann wunderschön! Die Fische und Molche tummeln sich schon fröhlich im Wasser und es finden sich immer wieder Gäste am Ufer zum beobachten ein – vor allem Emilie unser schwarzes Kätzchen. Vielen Dank an Jonas und Lasse, meine Neffen, und an meinen Nachbarn Dennis, die gegraben, Steine geschleppt , vermessen und gestaltet haben.

Danke an die Kinder, die geholfen haben die Tiere aus dem alten Teich zu retten.

Leider wird jetzt ein Teil unseres Gartens bebaut und wir müssen uns von vielen liebgewordenen Bereichen verabschieden. Es ist aber schon manch neues entstanden – kommt und entdeckt!

So erleben wir die Frühlingszeit:

Auch bei Regenwetter sind wir meistens im Garten. Viele der Spielsachen sind jetzt draußen und auf dem Spielteppich kann die Burg oder die Eisenbahn aufgebaut werden. Gesellschaftsspiele liegen im Regal und ich lese auch gerne ein schönes Buch vor.

Mai 2021: Auf der Wiese haben wir aus Bohnenstangen ein Tippi gebaut. Kräuter aus dem Garten wurden zur duftenden Spielsuppe! Auf der Staffelei entstanden wunderbare Kinderkunstwerke

…. und Drachen gehören unbedingt in unseren Erlebnisgarten:

April 2021 : Wir haben eine wunderhübsche Spielküche geschenkt bekommen – sie macht viel Freude.

15.3.32021: Ist der Osterhase nicht klasse? Ein Junge wollte letzte Woche etwas herstellen. Dieser Hase mit Osterei ist entstanden

März 2021: Ich freue mich, dass wieder Gäste kommen dürfen. Wir sind, wenn es das Wetter zulässt, im Garten und freuen uns am Frühling. Es kann nach Herzenslust gespielt, gemalt, getöpfert, gefilzt werden. Ich bin gespannt, was uns alles einfällt.
Hier sind ein paar Bilder aus der Sternenlichtstube:

Frohe Weihnachten!

Die Herbstzeit in der Sternenlichtstube

Sommerzeit:

Es sind schon sehr hübsche Sachen aus den Naturfrüchten des Gartens und Tonmasse entstanden.